Menu

Wachstumsfaktoren

2019

Zulassung cerabone® & maxresorb® in Argentinien

Zulassung maxresorb® in Australien

Zulassung cerabone®, collprotect® membrane, Jason® membrane, mucoderm®, maxresorb® & maxresorb® inject in Indien

Zulassung Jason® membrane, cerabone® & mucoderm® in den Philippinen

MDSAP (Medical Device Single Audit Program) Bereichserweiterung auf Brasilien und Japan sowie Rezertifizierung für Australien, Kanada und die Vereinigten Staaten von Amerika

botiss Teilnahme an 4 ITI Kongressen

2018

Zulassung cerabone® in USA

Zulassung Jason® membrane in USA

Markteintritt USA, Australien, Brasilien mit unserem strategischen Partner Straumann

MDSAP(Medical Devise Single Audit Program)-Zertifizierung inklusive ISO 13485:2016

Teilnahme an 3 ITI Kongressen

Vierter bone & tissue days Welt-Kongress

2017

CE-Zertifizierung permamem® und cerabone®

botiss nimmt am ITI Weltsymposium in Basel teil

2016

Dritter bone & tissue days Welt-Kongress in Berlin

Pre-Launch der ersten Produkte in den USA

Straumann übernimmt den exklusiven Vertrieb der botiss Produkte in Deutschland

2015

Markteinführung maxgraft® cortico

botiss nimmt an 8 internationalen ITI Kongressen teil

2014

maxgraft® und maxgraft® bonebuilder mit eigener Arzneimittelzulassung

Zweiter bone & tissue days Welt-Kongress mit 800 Teilnehmern in Berlin

Weltweite Kooperation mit Straumann auf dem Gebiet der regenerativen Produkte

2013

Exklusive Kooperation mit der Gewebebank der Charité für die dentale Regeneration

CE-Kennzeichnung collacone® max und flexbone®

2012

Erster bone & tissue days Welt-Kongress in Berlin

2011

CE-Kennzeichnung mucoderm® und maxresorb® inject

Übernahme der Cells+Tissuebank Austria

2010

CE-Kennzeichnung collprotect® membrane

2009

CE-Kennzeichnung Jason® membrane

Gründung botiss biomaterials

2007

CE-Kennzeichnung maxresorb®

2002

CE-Kennzeichnung cerabone®, seit 2006 Anwendung im Dentalbereich